PJ-Tertial Allgemeinmedizin in Krankenhaus St. Elisabeth Dillingen (9/2016 bis 12/2016)

Station(en)
Allgemeinarztpraxis
Einsatzbereiche
Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde
Heimatuni
Nicht angegeben
Kommentar
Man kann sich vor Beginn des Tertials die verschiedenen Praxen in und um Dillingen anschauen und sich eine aussuchen.
Meine Arbeitszeiten waren meist ca 8.30 bis 12.30-13.00 sowie nachmittags ca 16.00 bis 18.30.
Je nachdem wie ich Lust hatte bzw. wie voll das Wartezimmer war bin ich entweder mit dem Arzt mit; schon mal zum Patienten vor "bis der Arzt kam" ;) oder meistens allein beim Patienten gewesen und habe den Arzt danach dazu geholt / ihm den Fall kurz geschildert.
Die Patienten sind fast ausnahmslos total nett und freuen sich, dass man als Student noch aufs Land hinaus will.

Insgesamt sehr zu empfehlen, würde sofort wieder hier PJ machen!!
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Fallbesprechung
Sonst. Fortbildung
Tätigkeiten
EKGs
Untersuchungen anmelden
Braunülen legen
Patienten untersuchen
Chirurgische Wundversorgung
Blut abnehmen
Eigene Patienten betreuen
Dienstbeginn
Nach 8:00 Uhr
Dienstende
Schichtdienst
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Unterkunft gestellt
Essen frei / billiger
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Mittagessen regelmässig möglich
Gehalt in EUR
400

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
2
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.07