PJ-Tertial Dermatologie in Universitaetsklinikum Bonn (7/2015 bis 10/2015)

Station(en)
Doutrelepont
Einsatzbereiche
Station, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, OP
Heimatuni
Bonn
Kommentar
Super sympathisches Team, das PJler traumhaft aufnimmt.

Dienste können freiwillig mitgemacht werden, dann ein freier Tag im Anschluss.

Es gibt leider keinen festen Rotationsplan durch Ambulanzen, Station und OP, man ist fest auf Station eingeteilt. Je nach Arbeitsbelastung auf Station, kann in Rücksprache aber in jeden Bereich der Klinik rotiert werden. Das OP Team ist auch sehr freundlich und freut sich über assistierende Studenten.
Bewerbung
zentral über Uni Bonn
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Sonst. Fortbildung
Bildgebung
Fallbesprechung
Repetitorien
Tätigkeiten
Untersuchungen anmelden
Rehas anmelden
Eigene Patienten betreuen
Blut abnehmen
Patienten aufnehmen
Patienten untersuchen
Chirurgische Wundversorgung
Braunülen legen
EKGs
Punktionen
Mitoperieren
Botengänge (Nichtärztl.)
Briefe schreiben
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Mittagessen regelmässig möglich
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Gehalt in EUR
400

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
2
PJler-Ansehen
2
Stimmung Klinik
2
Unterricht
2
Betreuung
2
Freizeit
2
Lehre auf Station
2
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.60