PJ-Tertial Hämatologie/Onkologie in Staedtisches Klinikum Braunschweig (1/2008 bis 3/2008)

Station(en)
2
Einsatzbereiche
Station
Heimatuni
Hannover
Kommentar
Man war zwar viel für Blutabnehmen und Viggos zuständig, bekam aber auch viel gezeigt und erklärt. Der Chef machte in der Frühbesprechung auf interessante Patienten aufmerksam die man sich dann anschauen konnte. Im Laufe der Zeit bekam ich eigene Patienten die ich mit Hilfe der Assistenten betreuen durfte. Insgesamt sehr nette Atmosphäre, auch bei den Schwestern!
Unterricht
2x / Woche
Inhalte
Repetitorien
EKG
Patientenvorstellung
Prüfungsvorbereitung
Bildgebung
Fallbesprechung
Tätigkeiten
Briefe schreiben
Braunülen legen
Röntgenbesprechung
Blut abnehmen
Patienten untersuchen
EKGs
Eigene Patienten betreuen
Patienten aufnehmen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
Frei verfügbar
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Mittagessen regelmässig möglich
Unterkunft gestellt

Noten

Stimmung Station
2
Kontakt zur Pflege
2
PJler-Ansehen
3
Stimmung Klinik
3
Unterricht
2
Betreuung
2
Freizeit
2
Lehre auf Station
3
Insgesamt
2

Durchschnitt 2.33