PJ-Tertial Unfallchirurgie in Bezirkskrankenhaus Lienz (11/2014 bis 3/2015)

Station(en)
Unfallchir. Station und Ambulanz
Einsatzbereiche
Station, OP, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Notaufnahme
Heimatuni
Wien
Kommentar
Sehr nettes Team, alle sind motiviert einem etwas beizubringen. Regelmäßige Turnusarztfortbildungen (auch die Möglichkeit an internistischen Fortbildungen teilzunehmen).
Hauptaufgaben sind Stationsarbeit, Ambulanz und OP-Assistenzen. In der Ambulanz hat man die Möglichkeit seine eigenen Patienten anzuschauen - von der klinischen und radiologischen Untersuchung bis zur Diagnose und Weiterbehandlung - die Patienten werden dann einem Oberarzt vorgestellt und es wird noch einmal alles besprochen und erklärt. Auf der Station gibts Briefe zu schreiben, Aufnahmen zu machen, gelegentlich Venflons oder Blutabnahmen, Untersuchungszuweisungen, Konsile,... Nach einiger Zeit wurde mir - abgesehen von der Visite - die meiste Stationsarbeit und damit auch viel Verantwortung überlassen.
Im OP darf/muss man immer wieder assistieren, aber es erklären alle viel und Schrauben entfernen oder zunähen ist schon mal dabei (je nach Motivation;)).
Auch das Pflegepersonal ist sehr nett und immer zur Hilfe wenn man etwas braucht - genauso wie Turnusärzte von anderen Stationen, wenn auf der eigenen mal niemand ist.
Die Betreuung durch meine Mentorin war auch ausgezeichnet.
Alles in allem hab ich sehr viel gelernt und das wichtigste: Man wusste meine Arbeit zu schätzen!
Bewerbung
Kurzfristig möglich, ein Anruf mit den wichtigsten Informationen hat gereicht!
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Repetitorien
Bildgebung
Fallbesprechung
EKG
Sonst. Fortbildung
Patientenvorstellung
Tätigkeiten
Briefe schreiben
Braunülen legen
Blut abnehmen
Patienten untersuchen
Notaufnahme
Punktionen
Untersuchungen anmelden
Eigene Patienten betreuen
Patienten aufnehmen
Chirurgische Wundversorgung
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich
Unterkunft gestellt
Gehalt in EUR
350

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.00