PJ-Tertial Neurologie in Marienhospital (4/2014 bis 6/2014)

Station(en)
P5ab
Einsatzbereiche
Station, Notaufnahme, Diagnostik
Heimatuni
Tuebingen
Kommentar
Ideale Stelle für PJler! Ich konnte unter Anleitung Patienten bis hin zum Schreiben der Entlassbriefe betreuen. Ein paar Tage war ich auch auf der Stroke Unit und ein paar Mal mit in der Notaufnahme und Diagnostik. Sehr lehrreich und eine gute Vorbereitung aufs Mündliche ist außerdem das wöchentlich stattfindende Neurologie-Seminar bei Prof. Lindner.
Insgesamt bestmögliche Vorbereitung aufs Arztsein!
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Prüfungsvorbereitung
Repetitorien
Bildgebung
Fallbesprechung
Tätigkeiten
Briefe schreiben
Braunülen legen
Röntgenbesprechung
Blut abnehmen
Patienten untersuchen
Punktionen
Untersuchungen anmelden
Eigene Patienten betreuen
Patienten aufnehmen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
17:00 bis 18:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Kleidung gestellt
Gehalt in EUR
300

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
2
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
2
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
2
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.33