PJ-Tertial Innere in Landeskrankenhaus Feldkirch (8/2014 bis 11/2014)

Station(en)
B,C,Außenbetten
Einsatzbereiche
Station
Heimatuni
Wien
Kommentar
Kein Mentor
Keine Zeit für Selbststudium
als Famulatur ganz nett, fürs KPJ unbrauchbar. Wurde bis dato in jedem anderen Tertial besser betreut
teilw. zu viele Studenten/ Station
wenig Kontakt mit Oberärzte, meistens nur von Turnusärzten oder jungen Assistenzärzten "betreut"
Bewerbung
ganz einfach über Frau Fleischer
Unterricht
Kein Unterricht
Tätigkeiten
Briefe schreiben
Blut abnehmen
Patienten untersuchen
Notaufnahme
EKGs
Untersuchungen anmelden
Patienten aufnehmen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Kleidung gestellt
Gehalt in EUR
500

Noten

Stimmung Station
4
Kontakt zur Pflege
2
PJler-Ansehen
2
Stimmung Klinik
4
Unterricht
5
Betreuung
5
Freizeit
5
Lehre auf Station
3
Insgesamt
5

Durchschnitt 4.20