PJ-Tertial Innere in Klinikum Garmisch-Partenkirchen (4/2014 bis 6/2014)

Station(en)
Tagesklinik, Intensiv, 3/1, 4/4, Funktionen
Einsatzbereiche
Station, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Notaufnahme, Diagnostik
Heimatuni
Nicht angegeben
Kommentar
sehr nettes, junges und sportliches Team in mitten der wunderschönen Werdenfelser Alpen. Kontakt zur Pflege manchmal sehr angenehm, manchmal weniger angenehm. Für bergsportambitionierte Studenten ein Muss zu jeder Jahreszeit. Man muss zwar auf den Stationen relativ viel Blut abnehmen, die Kollegen sind dann dafür aber auch sehr dankbar. Hospitationen in den Funktionsabteilungen Endo, Echo, EKG, Sono, Herzkatheter sind jederzeit möglich. Normalerweise rotiert man im 4-Wochen-Turnus über die Stationen und die Tagesklinik. Auch eine Rotation auf die Intensivstation ist möglich (aber nur für kurze Zeit sinnvoll, da hier echt nicht so viel passiert). Eine richtige Betreuung gibt's eigentlich nicht, man kann mehr oder weniger tun und lassen, was man will. Fachübergreifend findet einmal die Woche ein Unterricht statt. Das hat sogar meistens geklappt und war eigentlich immer interessant. Mittagessen und Frühstück sind kostenlos und jeden Tag möglich gewesen (Mittagessen auch am Wochenende). Ein Zimmer im Wohnheim wird zur Verfügung gestellt und als Aufwandsentschädigung gibt es ein ipad mini. Arbeitszeiten von 08:00 - 16:30, oft auch früher Feierabend. Studientage dürfen gesammelt und an den Urlaub gehängt werden. Insgesamt fachlich nichts besonderes, aber vor allem für bergaffine Menschen sehr empfehlenswert.
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Repetitorien
Bildgebung
Fallbesprechung
Sonst. Fortbildung
Patientenvorstellung
Nahtkurs
Tätigkeiten
Briefe schreiben
Braunülen legen
Röntgenbesprechung
Blut abnehmen
Patienten untersuchen
Notaufnahme
EKGs
Poliklinik
Untersuchungen anmelden
Eigene Patienten betreuen
Patienten aufnehmen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich
Unterkunft gestellt

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
3
PJler-Ansehen
2
Stimmung Klinik
2
Unterricht
2
Betreuung
3
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
2

Durchschnitt 1.93