PJ-Tertial Anästhesiologie in Kreiskrankenhaus Freiberg (1/2014 bis 3/2014)

Station(en)
OP, ITS
Einsatzbereiche
Station, OP, Notaufnahme
Heimatuni
Dresden
Kommentar
Insgesamt ein sehr angenehmes PJ-Tertial, aufgeteilt in zwei Abschnitte, OP und ITS, die in Absprache mit dem Chefarzt festgelegt werden.

Es werden zwei PJler pro Tertial akzeptiert, daher ausgezeichnete Betreuung; überall nettes, freundliches und hilfsbereites Personal (sowohl ärztlich als auch pflegerisch) - jederzeit für Fragen offen

Im OP: Vom Flexüle legen, über ZVK, Arterie, Maskenbeatmung, Intubation bis zur eigenständigen Narkoseleitung (unter Aufsicht), Spinalanästhesie ist alles möglich.

Auf ITS: Möglichkeit der Betreuung eigener Patienten (von Aufnahme bis Entlassungsbrief), Rücksprache im Team, Angehörigengespräche, gelegentlich auch hier Möglichkeit zu ZVK (Shaldon), Arterie

zusätzlich: Teilnahme an Notarzteinsätzen und Diensten (mit entsprechendem Freizeitausgleich: 2 Tage Dienstfrei)

PJ-Unterricht: 1x/Woche interdisziplinär, je nach Dozent mit Unterricht am Patientenbett, evtl. Nahtkurs

allgemeines:
- Gehalt: 373€/Monat (gesetzlicher Höchstsatz)
- Verpflegung: 1 Essen/Tag (Wertmarken)
- Kleidung wird gestellt (eigenes Wäschefach)
- eigenes Telefon

Arbeitszeiten:
- OP: 7:30 bis 16:00
- ITS: 7:00 bis 15:30

Insgesamt:
sehr empfehlenswert!
Bewerbung
Vorab-Email kann nicht schaden: anaestheise-its@kkh-freiberg.de

ansonsten für TU Dresden: Bewerbung über Fr. Fahrig (Studiendekanat) mit Einreichung der PJ-Unterlagen
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Repetitorien
Fallbesprechung
Sonst. Fortbildung
Patientenvorstellung
Nahtkurs
Tätigkeiten
Briefe schreiben
Braunülen legen
Röntgenbesprechung
Patienten untersuchen
Notaufnahme
Punktionen
Rehas anmelden
EKGs
Untersuchungen anmelden
Eigene Patienten betreuen
Patienten aufnehmen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
Frei verfügbar
Tätigkeiten
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich
Gehalt in EUR
373

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
2
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.07