PJ-Tertial Augenheilkunde in St. Elisabeth-Krankenhaus Hohenlind (1/2014 bis 1/2014)

Station(en)
Augenheilkunde
Einsatzbereiche
Station, OP, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Diagnostik
Heimatuni
Wien
Kommentar
Absolut lehrreiches und empfehlenswertes Tertial.

Die Augenheilkunde in Hohenlind ist breit aufgestellt und bietet ein großes Spektrum an Augenerkrankungen.

Es herrscht keine strikte Einteilung, man wird von Anfang an in den klinischen Alltag mit eingebunden und kann bei Interesse in jedem Bereich Erfahrungen sammeln.

Es wird viel erklärt und Fragen werden vom gesamten Team jederzeit gerne beantwortet.
Unterricht
Kein Unterricht
Inhalte
Bildgebung
Fallbesprechung
Patientenvorstellung
Tätigkeiten
Braunülen legen
Blut abnehmen
Patienten untersuchen
Mitoperieren
Poliklinik
Chirurgische Wundversorgung
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Essen frei / billiger

Noten

Team/Station
1
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen des PJlers
1
Klinik insgesamt
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Station / Einrichtung
1
Gesamtnote
1

Durchschnitt 1