PJ-Tertial Gastroenterologie in Klinikum Bremen-Mitte (4/2013 bis 4/2013)

Station(en)
10
Einsatzbereiche
Station, Diagnostik
Heimatuni
Magdeburg
Kommentar
sehr gute 4 Wochen mit überaus netten Ärzten.Man konnte unter Aufsicht eigene Patienten betreuen.Es wurde viel erklärt, auch gefragt, aber immer freundlich.Nach der Visite und Blut abnehmen, kann man in den Funktionen zuschauen und auch mal eine Aszites Punktion machen.
Unterricht
2x / Woche
Inhalte
Repetitorien
Fallbesprechung
Patientenvorstellung
Tätigkeiten
Briefe schreiben
Braunülen legen
Blut abnehmen
Patienten untersuchen
Punktionen
Eigene Patienten betreuen
Patienten aufnehmen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich
Unterkunft gestellt
Gehalt in EUR
400

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
2
Stimmung Klinik
1
Unterricht
2
Betreuung
2
Freizeit
2
Lehre auf Station
2
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.33