PJ-Tertial Allgemeinmedizin in Praxis Allgemeinmedizin (10/1997 bis 1/2008)

Station(en)
Praxis Dr.Jessen und Grimm
Einsatzbereiche
Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Notaufnahme, Diagnostik
Heimatuni
Kiel
Kommentar
Ich kann das Wahlfach wärmstens empfehlen. Es ist vom Institut aus der Allgemeinmedizin super organisiert und habe das Glück, dass ich in so einer netten Praxis gelandet bin.
Ich habe mich dort sofort willkommen heissen gefühlt und bin sofort in den Alltag integriert worden.
Darf alles machen was ich mir zutraue und öfter mehr. Man wird auch gefördert selbstständig zu arbeiten, was einen gut auf das zukunftige Berufsleben vorbereitet. Und schließlich lernt man und sieht man Patienten die man später auch sieht, egal was man auch später macht!
Unterricht
5x / Woche
Inhalte
Repetitorien
EKG
Sonst. Fortbildung
Patientenvorstellung
Fallbesprechung
Tätigkeiten
Briefe schreiben
Braunülen legen
Blut abnehmen
Notaufnahme
Patienten untersuchen
EKGs
Untersuchungen anmelden
Eigene Patienten betreuen
Patienten aufnehmen
Dienstbeginn
Nach 8:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Gehalt in EUR
110

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.00