Interdisziplinäre Onkologie vom 16.03.2020

Universitätsklinikum Bonn, Bonn

Institution
Universitätsklinikum Bonn
Abteilung
Abteilung für Integrierte Onkologie
Stadt
Bonn
Fachrichtung
Hmatologie/Onkologie
Stellenart
PJ
Beginn
29.06.2020

Während des PJ Wahltertials „Interdisziplinäre Onkologie“ am CIO
Bonn lernen Sie den interdisziplinären klinischen Alltag sowie das
weite Tätigkeitsprofil der Onkologie praktisch kennen.

Während des PJ-Wahltertials können Sie zwischen vier bis acht
Abteilungen aus 22 onkologischen Abteilungen und Instituten
selbst wählen und werden über den gesamten Zeitraum von
insgesamt 16 Wochen interdisziplinär eingebunden. Darüber
hinaus steht Ihnen als Student*in ein*e engagierte*r Mentor*in
zur Verfügung.

Modalitäten des PJ-Wahltertials
> Sie wählen aus den onkologischtätigen Abteilungen
und Instituten nach ihrem persönlichen Interesse.
> Dabei werden aus drei unterschiedlichen Bereichen vier
bis acht Abteilungen gewählt.
> Insgesamt absolvieren Sie 16 Wochen in den onkologischen
Bereichen der gewählten Abteilungen und Institute.
> Der Verweilzeitraum in den einzelnen Bereichen beträgt
mindestens 2 Wochen, maximal 4 Wochen.
> Das Wahltertial wurde von den bisherigen PJ-Studierenden
als „hervorragend“ eingestuft.

Kontaktdaten

Univ.-Prof. Dr. Ingo Schmidt-Wolf Direktor der Abteilung für Integrierte Onkologie Centrum für Integrierte Onkologie (CIO) – Aachen Bonn Köln Düsseldorf Universitätsklinikum Bonn CIO Bonn (Gebäude 20) | Venusberg-Campus 1 | D-53127 Bonn Tel.: 0228 287-17048 | Fax: 0228 287-17065 E-Mail: CIO.FB@ukbonn.de