PJ-Tertial Allgemeinchirurgie in Krankenhaus Holweide (4/2007 bis 7/2007)

Station(en)
alle
Einsatzbereiche
Station, OP, Notaufnahme, Diagnostik
Heimatuni
Koeln
Kommentar
Nett, trotzdem zu viele, dadurch aber Möglichkeit mal abwechselnd frei zu machen. Aber Vorsicht, vor uns waren die Armen nur zu 2., und haben den ganzen Tag im OP gestanden, wir waren 14, und das war ok.
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Repetitorien
Sonst. Fortbildung
Tätigkeiten
Briefe schreiben
Gipsanlage
Braunülen legen
Röntgenbesprechung
Blut abnehmen
Notaufnahme
Patienten untersuchen
Botengänge (Nichtärztl.)
Poliklinik
Untersuchungen anmelden
Patienten aufnehmen
Chirurgische Wundversorgung
Dienstbeginn
Vor 7:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt

Noten

Stimmung Station
2
Kontakt zur Pflege
2
PJler-Ansehen
2
Stimmung Klinik
2
Unterricht
4
Betreuung
3
Freizeit
5
Lehre auf Station
2
Insgesamt
2

Durchschnitt 2.40