PJ-Tertial Allgemeinchirurgie in St. Vinzenz-Hospital (10/2010 bis 12/2010)

Station(en)
14
Einsatzbereiche
Station, OP, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Notaufnahme
Heimatuni
Koeln
Kommentar
Das Ärzte-Team war sehr nett und alle haben auf Fragen immmer bereitwillig erklärt und geholfen. Es mangelte jedoch in der Allgemein&Gefäßchirurgie etwas an Organisation. Es fehlte ein klarer Ansprechpartner was teilweise zu Missverständnissen führte.

Der Tagesablauf war:
7:30 Beginn mit Blutabnahmen (alle PJler teilen sich auf, viele Blutentnahmen). Danach wurde man entweder in den OP gerufen oder ging mit auf Visite.

Negative Punkte:
- Ausbildungskonzept der Abteilung war nicht klar erkennbar
- kein definierter Ansprechpartner
- viele Blutentnahmen (besonders Gefäßchirurgie)

Positive Punkte:
- sehr nettes Ärzteteam
- bei Operationen hat man viel lernen können
- Kritik wurde mit großem Interesse aufgenommen!

Man muss ca. 1 Dienst (nur Wochentage) pro Woche machen, das heißt man muss bis 22 Uhr dort bleiben. Dafür bekommt man einen anderen Tag frei.

Im Vinzenz ist man 8 Wochen auf der Unfall- und 8 Wochen auf der Viszeral+Gefäßchirurgie (s. anderer Bericht). Sehr positiv: Es gibt die Möglichkeit für 1-2 Wochen in der Anästhesie (inkl. Intensiv- & Palliativstation) zu hospitieren!!!

Geld gab´s keines, ab 2011 sollen jedoch 300 Euro/Monat gezahlt werden.

Insgesamt ist das Vinzenz für´s Chirurgie-Tertial durchaus zu empfehlen. Die Allgemein&Gefäßchirurgie hatte allerdings mangels Unterbesetzung eine schlechtere PJ-Organisation als die Unfallchirurgen.
Unterricht
2x / Woche
Inhalte
Repetitorien
Fallbesprechung
Sonst. Fortbildung
Tätigkeiten
Braunülen legen
Röntgenbesprechung
Blut abnehmen
Patienten untersuchen
Notaufnahme
Mitoperieren
Patienten aufnehmen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
2
Kontakt zur Pflege
2
PJler-Ansehen
2
Stimmung Klinik
2
Unterricht
3
Betreuung
3
Freizeit
1
Lehre auf Station
3
Insgesamt
3

Durchschnitt 2.47