PJ-Tertial Nephrologie in Universitaetsklinikum Duesseldorf (6/2010 bis 7/2010)

Station(en)
ME5
Einsatzbereiche
Station
Heimatuni
Duesseldorf
Kommentar
Das Tertial bestand aus Blutabnehmen und Drainagen ziehen. Einige Assistenten waren bemüht uns etwas zwischen Tür und Angel beizubringen. Für alle anderen waren wir Luft. Ein reiner Sitzschein!
Unterricht
Kein Unterricht
Inhalte
Bildgebung
Tätigkeiten
Braunülen legen
Blut abnehmen
Patienten untersuchen
EKGs
Patienten aufnehmen
Dienstbeginn
Nach 8:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich
Gehalt in EUR
200

Noten

Stimmung Station
2
Kontakt zur Pflege
4
PJler-Ansehen
5
Stimmung Klinik
5
Unterricht
4
Betreuung
4
Freizeit
3
Lehre auf Station
4
Insgesamt
4

Durchschnitt 4.07