PJ-Tertial Neurologie in Asklepios Klinik Barmbek (9/2009 bis 10/2009)

Station(en)
Neurologie
Einsatzbereiche
Station
Heimatuni
Hamburg
Kommentar
Für die kurze Zeit, habe ich einen sehr guten Einblick in das
Fach mit seinen Aufgaben und Schwerpunkten bekommen. Die Ärzte waren sehr nett, da die Zeit 4 Wochen Famulatur ja leider zu kurz waren, bin ich auch nicht richtig selber zur Lumbalpunktion gekommen, habe aber genug gesehen und konnte auch auf Wunsch mit in die Notaufnahme etc.. Das Ärzteteam war eher jünger, von daher konnte man eine Vorstellung bekommen, wie es nach der Ausbildung weitergeht.Leider gab es einige gestresste Schwestern, die sich lautstark bemerkbar gemacht haben und das Studentenansehen etwas in Wanken gebracht haben, gab aber auch sehr nette darunter!
Unterricht
Kein Unterricht
Tätigkeiten
Braunülen legen
Blut abnehmen
Notaufnahme
Punktionen
Untersuchungen anmelden
Patienten aufnehmen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
2
Kontakt zur Pflege
2
PJler-Ansehen
3
Stimmung Klinik
2
Unterricht
2
Betreuung
2
Freizeit
2
Lehre auf Station
2
Insgesamt
2

Durchschnitt 2.07