PJ-Tertial Innere in Asklepios Klinik Harburg (8/2009 bis 12/2009)

Station(en)
101, 72, ZNA, 11, 12, 10A, Funktionsbereiche
Einsatzbereiche
Station, Notaufnahme, Diagnostik
Heimatuni
Hamburg
Kommentar
Das Innere Tertial ist so aufgebaut, dass man alle 4 Wochen durch die Disziplinen wechselt (Kardiologie, Pneumologie, Gastroenterologie und ZNA/Nephrologie).

Die Ärzte sind, bis auf sehr wenige Ausnahmen, allesamt sehr hilfsbereit, freundlich und motiviert beim Lernprozeß aktiv zu unterstützen.

Der PJ-Unterricht war (wenn er denn stattgefunden hat und bis auch wenige Ausnahmen), ebenfalls gut strukturiert, nachhaltig und informativ.
Allerdings haben einige der Unterrichtseinheiten, welche auf der Homepage des AKH einzusehen sind, nicht (niemals) stattgefunden (z.B. Anästhesie, HNO, Pathologie, sowie Allgemein- und Gefäßchirurgie), was trotz penetranten Nachfragens von uns PJlern zu keiner Besserung geführt hat.

Ebenso war es zeitweise anstrengend, einigen Dozenten "hinterher zu telefonieren" so dass diese zum PJ-Unterricht erscheinen!

Ebenfalls steht den Studenten, anders als auf der Homepage erwähnt, KEIN Aufenthaltsraum mit der erwähnten Technik zur Verfügung (Stand: 12/09).

Bedauernswert ist auch die Tatsache, dass es weder das Mittagessen kostenfrei (wie an anderen KH des Asklepios-Konzerns in HH bereits üblich) oder eine sonstige finanzielle Aufwandsentschädigung gibt.

Trotzdem war die Lehre und das Engagement, v.a. des Studentenkoordinators, gut, witzig und nur schwer zu übertreffen.
Bewerbung
k.A.
Unterricht
4x / Woche
Inhalte
Prüfungsvorbereitung
Repetitorien
Bildgebung
Fallbesprechung
EKG
Patientenvorstellung
Tätigkeiten
Briefe schreiben
Braunülen legen
Röntgenbesprechung
Blut abnehmen
Patienten untersuchen
Notaufnahme
Punktionen
EKGs
Untersuchungen anmelden
Eigene Patienten betreuen
Patienten aufnehmen
Chirurgische Wundversorgung
Dienstbeginn
Nach 8:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt

Noten

Stimmung Station
2
Kontakt zur Pflege
2
PJler-Ansehen
2
Stimmung Klinik
3
Unterricht
2
Betreuung
1
Freizeit
4
Lehre auf Station
2
Insgesamt
3

Durchschnitt 2.60