PJ-Tertial Psychiatrie in Psychiatriezentrum Muensingen (10/2022 bis 12/2022)

Station(en)
Allgemeinstation
Heimatuni
Nicht angegeben
Kommentar
Pro:
- guter Kontakt zur Pflege
- gratis Mittagessen, man erhält Werbegeschenke wie Rucksack, Trinkflasche etc. der Klinik

Contra:
- als PJler hat man keine eigenen Aufgaben, man kann ca. 1x wöchentlich einen Patienten staten, ansonsten wirklich keinerlei Tätigkeiten -> daher insgesamt sehr langweilig und wenig lehrreich
- ich war die ganze Zeit auf der Geronto-Psychiatrie, wo die Patienten sehr lange liegen und insgesamt wenig Fortschritte machen -> ich bemühte mich dann um eine Rotation, was mir teilweise für ein paar Tage ermöglicht wurde
- Stimmung im Team eher schlecht, unmotivierte und z.T. auch ehrlichgesagt etwas inkompetente Assistenzärzte, was zu Missverständnissen und Fehlern führte
- Weiterbildungen sind fast restlos ausgefallen
Unterricht
Kein Unterricht
Tätigkeiten
Patienten aufnehmen
Botengänge (Nichtärztl.)
Briefe schreiben
Patienten untersuchen
Dienstbeginn
Vor 7:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Essen frei / billiger

Noten

Team/Station
5
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen des PJlers
6
Klinik insgesamt
4
Unterricht
6
Betreuung
5
Freizeit
2
Station / Einrichtung
6
Gesamtnote
5

Durchschnitt 4.53