PJ-Tertial Orthopädie in LKH Stolzalpe (9/2019 bis 11/2019)

Station(en)
Station 2 und 3, Ambulanzen, OP
Einsatzbereiche
Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, OP, Station, Diagnostik
Heimatuni
Wien
Kommentar
Pro:
- Für Chirurgie/Ortho-Begeisterte optimal, da man zu vielen Assistenzen eingeteilt wird
- wenig Stationsarbeit
- Erstversogungsambulanz


Contra:
- Kaum Fortbildungen
- Ärzte zu meiner Zeit waren zwar großteils nett aber überlastet, also kaum Lehre
Bewerbung
ca. halbes Jahr, aber auch kurzfristig möglich
Unterricht
Kein Unterricht
Inhalte
Fallbesprechung
Bildgebung
Tätigkeiten
Patienten untersuchen
Braunülen legen
Chirurgische Wundversorgung
Blut abnehmen
Patienten aufnehmen
Briefe schreiben
Gipsanlage
Röntgenbesprechung
Dienstbeginn
Vor 7:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
Frei verfügbar
Tätigkeiten
Mittagessen regelmässig möglich
Unterkunft gestellt
Essen frei / billiger
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Kleidung gestellt
Gehalt in EUR
Netto 550
Gebühren in EUR
20

Noten

Stimmung Station
2
Kontakt zur Pflege
2
PJler-Ansehen
2
Stimmung Klinik
3
Unterricht
4
Betreuung
4
Freizeit
4
Lehre auf Station
2
Insgesamt
3

Durchschnitt 2.93