PJ-Tertial Allgemeinchirurgie in Christophorus Klinik Coesfeld (11/2018 bis 3/2019)

Station(en)
Kardiologie, Innere Medizin, Notaufnahme, Endoskopie, Intensivstation, Notarzt
Einsatzbereiche
Diagnostik, Station, Notaufnahme, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde
Heimatuni
Nicht angegeben
Kommentar
Die gesamte Abteilung, sowohl die Kardiologie (MK2) in der ich die erste Rotation gemacht habe als auch die Innere Medizin (MK1) wo ich die zweite Hälfte des Tertials war waren unglaublich nett und haben sich sehr bemüht, damit man in dem Tertial so viel wie möglich mitnimmt.
Man durfte zu sämtlichen Interventionen und Untersuchungen mitgehen, hat eigene Patienten bekommen die man betreut hat, konnte sich soweit es möglich war selber seine Zeit und Arbeit einteilen. Man wurde nicht nur zum Blutabnehmen abgestellt sondern wurde von vornerein sehr gut mit eingebunden. Jeder PJ'ler bekommt einen Assistenzarzt zugewiesen an den man sich am Anfang wenden und hängen kann.

Rotation in alle Bereiche des Krankenhauses möglich, sowohl Intensivstation, Notaufnahme, Nachtdienste, Funktionsabteilungen und auch fachfremde Abteilungen (ich selbst habe 2 Wochen in der Pädiatrie hospitiert). Es wird alles was möglich ist möglich gemacht. Die Organisation funktioniert super, man hat ab dem 1. Tag ein Telefon und Schlüssel zu allen nötigen Räumen, man bekommt seinen eigenen EDV-Zugang.

Ich kann das Tertial Innere in Coesfeld absolut weiterempfehlen. Gibt wirklich absolut nichts zu bemängeln.
Bewerbung
Über das PJ-Portal
Unterricht
Kein Unterricht
Inhalte
EKG
Prüfungsvorbereitung
Patientenvorstellung
Sonst. Fortbildung
Nahtkurs
Repetitorien
Bildgebung
Fallbesprechung
Tätigkeiten
Braunülen legen
Untersuchungen anmelden
Patienten untersuchen
Notaufnahme
Blut abnehmen
Patienten aufnehmen
Punktionen
EKGs
Röntgenbesprechung
Eigene Patienten betreuen
Briefe schreiben
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Essen frei / billiger
Mittagessen regelmässig möglich
Kleidung gestellt
Gehalt in EUR
20 € pro Tag den man anwesend war!

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
2
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.07