PJ-Tertial Dermatologie in Kantonsspital St. Gallen (3/2019 bis 5/2019)

Station(en)
Dermatologie
Einsatzbereiche
Notaufnahme, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde
Heimatuni
Innsbruck
Kommentar
Vorteile:
- super nettes Team, von Ärzte bis Pflege sind alle sehr hilfsbereit
- eigenes Untersuchungszimmer mit eigenen Patienten
- super Betreuung durch Oberärzte
- beste Mensa (aber etwas teuer)
- gut ausgestattete und organisierte Station

Nachteile:
- lange Arbeitszeiten
Bewerbung
1 Jahr im Voraus
Unterricht
2x / Woche
Inhalte
Sonst. Fortbildung
Patientenvorstellung
Fallbesprechung
Tätigkeiten
Briefe schreiben
Notaufnahme
Mitoperieren
Chirurgische Wundversorgung
Untersuchungen anmelden
Patienten untersuchen
Eigene Patienten betreuen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
nach 18:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Unterkunft gestellt
Mittagessen regelmässig möglich
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Gehalt in EUR
ca. 1000 €

Noten

Team/Station
1
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen des PJlers
1
Klinik insgesamt
1
Unterricht
2
Betreuung
1
Freizeit
4
Station / Einrichtung
1
Gesamtnote
1

Durchschnitt 1.27