PJ-Tertial Chirurgie in Vivantes Wenckebach Klinikum (1/2019 bis 4/2019)

Station(en)
2
Einsatzbereiche
Notaufnahme, OP, Station
Heimatuni
Berlin
Kommentar
Super Station, tolles Team. Man kann selbst entscheiden, wie viel man mitmachen möchte -- ob mehr OP oder mehr Station. Kann eigene Patienten betreuen, in der Notaufnahme arbeiten, alles möglich. Insgesamt top Atmosphäre.
Unterricht
Kein Unterricht
Inhalte
Patientenvorstellung
EKG
Sonst. Fortbildung
Fallbesprechung
Bildgebung
Prüfungsvorbereitung
Tätigkeiten
EKGs
Botengänge (Nichtärztl.)
Braunülen legen
Punktionen
Rehas anmelden
Briefe schreiben
Eigene Patienten betreuen
Mitoperieren
Untersuchungen anmelden
Röntgenbesprechung
Notaufnahme
Patienten untersuchen
Chirurgische Wundversorgung
Blut abnehmen
Dienstbeginn
Vor 7:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Kleidung gestellt
Essen frei / billiger
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
3
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.13