PJ-Tertial Innere in Vivantes Klinikum Auguste-Viktoria (11/2018 bis 3/2019)

Station(en)
7B und 12B
Einsatzbereiche
Station
Heimatuni
Greifswald
Kommentar
Ich durfte sehr viele Sachen machen. Ich konnte unter Aufsicht Lumbalpunktionen, Pleurapunktionen und Aszitespunktionen selbstständig durchführen. Das gesamte Team war super nett. Mir wurde immer alles erklärt, viel beigebracht und sich für alles bedankt Man hat als PJ-Student das Gefühl, dass man respektiert wird und nicht als störend oder lästig empfunden wird.
Unterricht
4x / Woche
Inhalte
Repetitorien
Fallbesprechung
EKG
Tätigkeiten
Patienten aufnehmen
Eigene Patienten betreuen
Punktionen
Braunülen legen
Rehas anmelden
Notaufnahme
Röntgenbesprechung
Briefe schreiben
EKGs
Patienten untersuchen
Untersuchungen anmelden
Blut abnehmen
Dienstbeginn
Nach 8:00 Uhr
Dienstende
17:00 bis 18:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Kleidung gestellt
Essen frei / billiger

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
2
Stimmung Klinik
2
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.27