PJ-Tertial HNO in Asklepios Klinik St. Georg (1/2019 bis 3/2019)

Station(en)
Station, Ambulanz, OP
Einsatzbereiche
Station, OP, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Diagnostik
Heimatuni
Budapest
Kommentar
Ich habe im Januar 2019 eine Famulatur in der HNO gemacht um mir einen besseren Einblick von dem Fach machen zu können. (oben angegebener Zeitraum stimmt deshalb nicht.)
Es hat mir sehr gut gefallen. Das Team ist super nett, lustig und erklärt gern und viel.
Um ca 7:20 war morgens die Frühbesprechung und danach konnte ich entweder auf die Station, in die Ambulanz oder in den Op. Ich konnte in der Regel völlig frei wählen wo ich gern hin möchte . Ich war häufig im op als 1. Assistenz.
Leider war in meiner 2. Woche der op monitor kaputt, sodass man leider keine Ohroperationen über den Monitor verfolgen konnte.
Allgemein wurde sehr drauf geachtet, dass man alles mal sieht und machen kann. Wenn nichts mehr los war, dann konnte man auch früh gehen. Es wurde auch immer alles gut erklärt. Ich fand es alles in allem super gut und sehr studentenfreundlich. Ich habe mich sehr wohl gefühlt.
Bewerbung
Kurzfristig
Unterricht
Kein Unterricht
Dienstbeginn
Vor 7:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.00