PJ-Tertial Pädiatrie in Universitaets-Kinderspital beider Basel (3/2018 bis 6/2018)

Station(en)
Kinderchirurgie, Notfall, Kinderorthopädie
Einsatzbereiche
OP, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Station, Notaufnahme
Heimatuni
Jena
Kommentar
Ich konnte mich sehr gut einbringen, wurde von meinen ärztlichen Kollegen immer mit einbezogen, durfte viel selbstständig arbeiten und mich sehr frei nach meinem Interesse bewegen und fortbilden, konnte immer Fragen stellen und mir wurde sehr viel gezeigt und erklärt.
Bewerbung
Mindestens 1 Jahr oder länger.
Unterricht
3 x / Woche
Inhalte
Patientenvorstellung
Repetitorien
Fallbesprechung
Tätigkeiten
Notaufnahme
Briefe schreiben
Röntgenbesprechung
Patienten aufnehmen
Patienten untersuchen
Chirurgische Wundversorgung
Mitoperieren
Poliklinik
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
17:00 bis 18:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich
Gehalt in EUR
950

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.00