PJ-Tertial Chirurgie in Kreiskrankenhaus Freiberg (11/2017 bis 3/2018)

Station(en)
2
Einsatzbereiche
Notaufnahme, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, OP, Station
Heimatuni
Dresden
Kommentar
Zimmer im/Nähe Krankenhaus ermöglichte kurzen Arbeitsweg.
Fachliche Fragen und Erklärungen jederzeit möglich!
Bei Wunsch viel OP-Zeit und vor allem in der Gefäßchirurgie auch viel eigenständiges Arbeiten - selbst Nähen, Angiographien unter Anleitung möglich!
Umgängliches Team in Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie!
Viel Diagnostik in NFA und Erklärungen von Oberärzten zu Verfahren bei Patienten!
Bewerbung
2 Monate
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Fallbesprechung
Repetitorien
Tätigkeiten
Notaufnahme
Mitoperieren
Patienten untersuchen
Röntgenbesprechung
Punktionen
Blut abnehmen
Patienten aufnehmen
Briefe schreiben
Chirurgische Wundversorgung
Dienstbeginn
Vor 7:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
Frei verfügbar
Tätigkeiten
Unterkunft gestellt
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich
Gehalt in EUR
373

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
2
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
2
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
2
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.20