PJ-Tertial Chirurgie in Klinikum Bogenhausen (11/2017 bis 3/2018)

Station(en)
13, 22, 27 , Präklinik
Einsatzbereiche
OP, Notaufnahme, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Station
Heimatuni
LMU Muenchen
Kommentar
Ich kann es sehr empfehlen das chirurgische Tertial in Bogenhausen zu machen !
Nicht nur , dass alle sehr freundlich sind , auch kann man sich oft selbst aussuchen worauf man Lust hat !
Ich bin z.B. gerne in den OP mit , dafür war man mir sehr dankbar ! Auch Sprechstunde und ambulante OPs fand ich super und konnte hier oft mit !

Man muss 1 Monat Viszeral / Allgemein & 1 Monat Unfall machen !
Die 2 weiteren Monate kann man selbst wählen ! Nicht selbstverständlich !
Man kann aus plastischer Chi / Notaufnahme /Gefäß chi / Herz chi / thorax chi ... auswählen !
Thorax ist inzwischen am beliebtesten ! Notaufnahme aber auch toll - hier der Vorteil : es sind dort meist viele PJler und man darf sich dann selbst auf die einzelnen Tage/ Schichten verteilen —> man hat somit öfter mal frei ;)

Ein einziger Negativpunkt : in dem einen Monat Unfallchirurgie konnte man meist erst um 16 Uhr gehen ! Auch wenn die Arbeit oft früher schon erledigt war , haben die einen gerne da behalten falls noch Bedarf im OP bestand !

Alle anderen Bereiche haben oft schon um 14/15 Uhr heim geschickt ! Essen war immer möglich ! Oft schon um 11:30 schön 1 Stunde Mittagspause :)
Essen für eine Klinik wirklich gut ! Salatbuffet war mein Highlight !

Wir waren alle häufig krank diesen Winter - ich habe wirklich häufiger mal ein paar Tage gefehlt - keiner hat sich beschwert und es wird einem auch nicht von den Urlaubstagen abgezogen - SEHR NETT !!!
Bewerbung
Über PJ - Portal !
Unterricht
2x / Woche
Inhalte
Bildgebung
Sonst. Fortbildung
Tätigkeiten
Notaufnahme
Briefe schreiben
Gipsanlage
Braunülen legen
Eigene Patienten betreuen
Röntgenbesprechung
Blut abnehmen
Patienten aufnehmen
Untersuchungen anmelden
EKGs
Chirurgische Wundversorgung
Rehas anmelden
Mitoperieren
Patienten untersuchen
Poliklinik
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Mittagessen regelmässig möglich
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
3
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.13