PJ-Tertial Pädiatrie in Klinikum Bremen-Mitte (11/2017 bis 3/2018)

Station(en)
Aufnahme, Onko,...
Einsatzbereiche
Station, Notaufnahme
Heimatuni
Nicht angegeben
Kommentar
Die Pädiatrie in Bremen-Mitte ist eine der größten Kliniken im Umkreis. Entsprechend sind immer sehr unterschiedliche und spannende Fälle auf Station oder in der Aufnahme. Von den Assistenzärzten wird man schnell ins Team aufgenommen und kann viele Arbeiten auch schon früh selbstständig erledigen. Die Atmosphäre ist in aller Regel entspannt, auch wenn der Alltag wie überall manchmal stressig ist.
Mittags ist immer eine Besprechung mit allen Ärzten der Kinderklinik und Röntgenbesprechung mit dem Kinderradiologen. Danach wird gemeinsam mit den Assistenten gegessen (es gibt keine Kantine also Essen selber mitbringen!). Nachmittags gibt es im ganzen Klinikum ein vielfältiges Angebot an Seminaren:
-Montags Seminar Pädiatrie
-Dienstags Pharma und klinische Chemie oder Patho
-Mittwochs EKG (sehr zu empfehlen)
-Donnerstags Kinder-ITS
Die Rotation in verschiedene Abteilungen kann sehr frei gewählt werden, sodass eigene Schwerpunkte gesetzt werden können. Außerdem besteht die Möglichkeit, für einige Tage ins Joseph-Stift zu rotieren, hier gibt es -im Gegensatz zu Mitte- eine Geburtsstation und so kann man hier viele U1 und U2 machen.
Kleiner Negativpunkt: Den Chef sieht man so gut wie nie. Wenn Chefarztvisite stattfindet stellt man 2 Patienten vor, hier sollte man wirklich gut vorbereitet sein. Lehre durch Oberärzte ist auf Station begrenzt.
Bewerbung
Über PJ-Portal
Unterricht
3 x / Woche
Inhalte
EKG
Fallbesprechung
Sonst. Fortbildung
Tätigkeiten
Patienten untersuchen
Röntgenbesprechung
Patienten aufnehmen
EKGs
Braunülen legen
Eigene Patienten betreuen
Untersuchungen anmelden
Blut abnehmen
Briefe schreiben
Notaufnahme
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Kleidung gestellt
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Mittagessen regelmässig möglich
Gehalt in EUR
649

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
2
PJler-Ansehen
2
Stimmung Klinik
2
Unterricht
1
Betreuung
3
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
2

Durchschnitt 1.80