PJ-Tertial Psychiatrie in Landeskrankenhaus Hall (8/2017 bis 10/2017)

Station(en)
A4 - Gerontopsychiatrie
Einsatzbereiche
Diagnostik, Station
Heimatuni
Innsbruck
Kommentar
Im September 2017 durfte ich auf der Gerontopsychiatrie des Landeskrankenhaus Hall eine Famulatur absolvieren. Das gesamte Team ist total lieb und hilfsbereit. Die Assistenzärzte nahmen mich unter ihre Fittiche und erklärten sehr viel. Auch durfte ich Aufnahmegespräche machen, sowie Briefe diktieren, Kurven schreiben. Es wird begrüßt, wenn man Eigeninitiative zeigt und sich auch an anderen Stationen vorstellt. Dort erhält man dann auch die Möglichkeit, etwas hineinzuschnuppern. Es wird einmal mehr deutlich, dass auch die Psyche einen wichtigen Teil der Gesundheit darstellt.

Absolut empfehlenswert! =)
Bewerbung
Formlose Bewerbung an Fr. Rimml, geht sehr kurzfristig!
Unterricht
Häufiger als 5x / Woche
Inhalte
Patientenvorstellung
Tätigkeiten
Patienten aufnehmen
Briefe schreiben
Patienten untersuchen
Dienstbeginn
Nach 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Mittagessen regelmässig möglich
Essen frei / billiger

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.00