PJ-Tertial Pneumologie in Helios Klinikum Erfurt (7/2016 bis 11/2016)

Station(en)
1. Medizinische Klinik, Pneumologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin
Einsatzbereiche
Station
Heimatuni
Nicht angegeben
Kommentar
- Keiner ist wirklich böse, aber man wird nicht richtig integriert und fühlt sich als billige Hilfskraft.
- Jeden Tag gibt es im Durchschnitt mnds 10-15 BEs, montags 20-25 (manchmal kein Mitlaufen bei der Visite möglich, da ca 20 Blutentnahmen pro Tag und Patienten mit schwierigem Venenstatus)
- Man kennt die Patienten nicht, bei denen man Blut abnimmt.
- Eine selbstständige Betreuung eigener Patienten ist fast nie möglich.
- Der Chef und die Oberärzte sind sehr nett.
Unterricht
Kein Unterricht
Inhalte
Bildgebung
Tätigkeiten
Braunülen legen
Untersuchungen anmelden
Briefe schreiben
Blut abnehmen
Dienstbeginn
Vor 7:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Kleidung gestellt

Noten

Stimmung Station
4
Kontakt zur Pflege
2
PJler-Ansehen
4
Stimmung Klinik
4
Unterricht
5
Betreuung
4
Freizeit
1
Lehre auf Station
4
Insgesamt
4

Durchschnitt 3.73