PJ-Tertial Neurologie in Ev. Krankenhaus Koenigin Elisabeth Herzberge (10/2006 bis 12/2006)

Station(en)
NE1
Einsatzbereiche
Station, Notaufnahme, Diagnostik
Heimatuni
Berlin
Kommentar
Sehr nettes Team, das sich sehr bemüht, dem PJ´ler was beizubringen.

Im Krankenhaus Herzberge gibt es auch die Möglichkeit, einen Teil des Tertials im Epilepsiezentrum zu verbringen. Davon würde ich jedoch abraten, denn die Stimmung dort ist eher schlecht und man lernt nicht sonderlich viel.
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Sonst. Fortbildung
Bildgebung
Tätigkeiten
Briefe schreiben
Braunülen legen
Röntgenbesprechung
Blut abnehmen
Notaufnahme
Patienten untersuchen
Punktionen
Untersuchungen anmelden
Eigene Patienten betreuen
Patienten aufnehmen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Essen frei / billiger

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
3
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
2
Unterricht
2
Betreuung
1
Freizeit
2
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.47