PJ-Tertial Neurologie in Allgemeines Krankenhaus Celle (12/2013 bis 3/2014)

Station(en)
N5, Stroke Unit, Notaufnahme
Einsatzbereiche
Station, Diagnostik, Notaufnahme
Heimatuni
Nicht angegeben
Kommentar
- Sehr freundliche Aufnahme im Team.
- Übertragung von Verantwortung.
- Einbeziehung in sämtliche Tätigkeiten.
- gutes Teaching durch Oberärzte und Chefarzt
- Umfangreiches Fächer-Übergreifendes PJ-Lehrangebot im gesamten Haus.
Bewerbung
Bewerbung über die Uni Hannover. Fristen beachten. Diese waren anders als an anderen Unis. Lief insgesamt dann aber unkompliziert.
Unterricht
2x / Woche
Inhalte
Patientenvorstellung
Fallbesprechung
Prüfungsvorbereitung
Tätigkeiten
Braunülen legen
Blut abnehmen
EKGs
Briefe schreiben
Eigene Patienten betreuen
Rehas anmelden
Untersuchungen anmelden
Patienten aufnehmen
Punktionen
Röntgenbesprechung
Notaufnahme
Patienten untersuchen
Dienstbeginn
Nach 8:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
Frei verfügbar
Tätigkeiten
Unterkunft gestellt
Mittagessen regelmässig möglich
Essen frei / billiger
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Kleidung gestellt
Gehalt in EUR
400

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
2
PJler-Ansehen
1
Stimmung Klinik
2
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
2
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.33