PJ-Tertial Gynäkologie in Universitaetsklinikum Duesseldorf (9/2014 bis 12/2014)

Station(en)
FG01, FG02
Einsatzbereiche
Notaufnahme, OP, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Station, Diagnostik
Heimatuni
Duesseldorf
Kommentar
Man musste sich ein bisschen selber darum kümmern, dass man neben OP und Station auch in die anderen Bereiche (Pränatal, Spezielambulanzen) reinkommt. Auch gibt es ein paar wenige Ärzte dort, die offensichtlich wenig interesse haben Studenten auszubilden. Der Großteil ist aber sehr motiviert. Ich wurde sehr freundlich aufgenommen und fühlte mich als nicht unwichtiger Bestandteil des Teams.
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Sonst. Fortbildung
Repetitorien
Prüfungsvorbereitung
Tätigkeiten
Notaufnahme
Braunülen legen
Patienten untersuchen
Poliklinik
Patienten aufnehmen
Eigene Patienten betreuen
Blut abnehmen
Mitoperieren
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
17:00 bis 18:00 Uhr
Studientage
Gesammelt am Ende
Tätigkeiten
Kleidung gestellt
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Gehalt in EUR
500

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
3
PJler-Ansehen
2
Stimmung Klinik
2
Unterricht
2
Betreuung
1
Freizeit
3
Lehre auf Station
1
Insgesamt
2

Durchschnitt 1.93