PJ-Tertial Allgemeinchirurgie in Kantonsspital Muensterlingen (3/2015 bis 7/2015)

Station(en)
C 3/4 und C 5/6
Einsatzbereiche
Notaufnahme, Station, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, OP
Heimatuni
Nicht angegeben
Kommentar
Ich hatte eine sehr schöne Zeit in Münsterlingen. Ortho und Chirurgie sind zusammengelegt. Das heisst man kann sich nach Interesse mehr dem einen oder dem anderen Fach widmen. Beide Teams sind echt nett. Lage ist genial ;-).Wer im Wohnheim wohnt, kann viel mit den anderen PJlern machen. Wir hatten eine echt gute Community hier. Essen sehr gut, leider 9 CHF. Ich kann das Haus sehr empfehlen. Für jemanden, der die ganze Zeit an die Hand genommen werden möchte und von EKG-Seminar zu Journal-Club läuft, ist sicherlich an einer Uni besser aufgehoben. Für alle, die das tägliche Geschäft mehr interessiert, ist die Hausgrösse und das Spektrum optimal. Es lohnt sich =).
Bewerbung
Bei Frau Straub. Einfach eine Mail, ca. 1 Jahr vorher habe ich mich beworben.
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Bildgebung
Fallbesprechung
Nahtkurs
Repetitorien
Prüfungsvorbereitung
Patientenvorstellung
Tätigkeiten
Notaufnahme
Röntgenbesprechung
Patienten aufnehmen
Mitoperieren
Patienten untersuchen
Untersuchungen anmelden
Dienstbeginn
Vor 7:00 Uhr
Dienstende
17:00 bis 18:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Kleidung gestellt
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Mittagessen regelmässig möglich
Gehalt in EUR
1200
Gebühren in EUR
keine

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
4
PJler-Ansehen
2
Stimmung Klinik
1
Unterricht
2
Betreuung
1
Freizeit
2
Lehre auf Station
2
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.47