PJ-Tertial Gynäkologie in Asklepios Klinik Altona (10/2014 bis 11/2014)

Station(en)
8A, PNZ
Einsatzbereiche
Station, OP, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde
Heimatuni
Wien
Kommentar
Sehr nettes Team und bemüht einem etwas beizubringen. Wenn man sich für Gynäkologie und Geburtsthilfe interessiert, lernt man hier sehr viel und kann auch viel selbstständig machen. Am ersten Tag bekommt man einen Stundenplan ausgehändigt und rotiert zwischen Kreissaal, Wochenstation, OP, Station, Ambulanz und Präpartal.
Bewerbung
Ein Jahr vorher, aber evtl ist auche eine Bewerbung zu einem späteren Zeitpunkt möglich.
Unterricht
Kein Unterricht
Tätigkeiten
Braunülen legen
Blut abnehmen
Mitoperieren
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt

Noten

Team/Station
1
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen des PJlers
2
Klinik insgesamt
1
Unterricht
2
Betreuung
1
Freizeit
2
Station / Einrichtung
1
Gesamtnote
2

Durchschnitt 1.53