PJ-Tertial Gastroenterologie in Asklepios Klinik St. Georg (12/2011 bis 3/2012)

Station(en)
Notaufnahme, Kardiologie, Überwachungsstation
Einsatzbereiche
Station, Notaufnahme, Diagnostik
Heimatuni
Hamburg
Kommentar
Sehr breites und interessantes Patientenspektrum. Mit bisschen Motivation kann man sehr selbsständig arbeiten, bekommt viel erklärt und lernt viel.
Man kann viel rotieren. Kardiologie, Gastro, Notaufnahme, Onko und sämtliche Funktionen kennenlernen.
Dem Unterricht muss man immer etwas hinterherlaufen. EKG Kurs ist sehr gut.
Unterricht
3 x / Woche
Inhalte
Fallbesprechung
EKG
Sonst. Fortbildung
Tätigkeiten
Briefe schreiben
Braunülen legen
Röntgenbesprechung
Blut abnehmen
Patienten untersuchen
Notaufnahme
Rehas anmelden
EKGs
Untersuchungen anmelden
Eigene Patienten betreuen
Patienten aufnehmen
Dienstbeginn
Nach 8:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Kleidung gestellt

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
2
PJler-Ansehen
2
Stimmung Klinik
2
Unterricht
3
Betreuung
1
Freizeit
2
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.53